Die schöne Stadt Freiburg ist von der Ferienwohnung Herzle aus in ca. 20 Minute mit dem Auto zu erreichen. Auch vom Bahnhof in Bad Krozingen aus fahren regelmäßig Züge an den Hauptbahnhof in Freiburg. Vom Hauptbahnhof in Freiburg kann man in gerade mal 10 Minuten Fußweg die Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten erreichen. Wer es lieber gemütlich angeht kann direkt vom Hauptbahnhof mit einer der vielen Straßenbahnen zum Bertoldbrunnen fahren- dem Zentrum der Innenstadt (Altstadt) mit ihrer Fußgängerzone.


Mundenhof

In nur 19 Minuten erreichen Sie mit dem Auto den Mundenhof in Freiburg im Breisgau- Baden Württembergs größtes Tiergehege. Auf großzügig angelegten Koppeln leben Haus- und Nutztierrassen aus aller Welt.

Adresse:
Mundenhof 37,
79111 Freiburg

Tierpark Mundenhof Freiburg

Mundenhof in Freiburg


Freiburg Altstadt

Freiburger Altstadt

Schauspielrundführung in der Altstadt

Die Altstadt ist der älteste Stadtteil von Freiburg im Breisgau und besteht nahezu nur aus Fußgängerzonen. Die Altstadt bildet das Geschäfts- und Stadtzentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten, wie die Kaiser-Joseph-Straße, die größte Einkaufsmeile in Freiburg und das Münster. Auch die meisten anderen baulichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das Schwabentor, Martinstor, Augustinermuseum und die Freiburger Bächle befinden sich hier.
Um die Altstadt besser kennen zu lernen, bietet sich auch eine der zahlreichen Stadtrundführungen an. Besonders die Schauspiel-Rundführungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Hier werden Sie von professionellen Schauspielern in Sagen, Legenden und Spukgeschichten rund um Freiburg eingeführt. Hier finden Sie eine Liste von Anbietern von Stadtrundführungen.


Freiburger Münster

Das Münster "Unserer Lieben Frau" ist das Wahrzeichen der Stadt Freiburg. Sie wurde von 1200 bis offiziell 1513 im romanischen und größtenteils im gotischen Stil erbaut. Nahezu unversehrt hat das Münster die zahlreichen Kriege, vor allem die beiden Weltkriege des 20. Jh. überstanden. Hier finden Sie die Öffnungszeiten.
Von Montag bis Freitag findet auf dem Münsterplatz der Freiburger Münstermarkt statt, auf dem frische Produkte von den Bauern der Umgebung verkauft werden.

Freiburg Münster

Freiburger Münster


Freiburg Shopping Meile

Kaiser-Joseph-Straße/ Shopping-Meile

Kaiser-Joseph-Straße

Die Kaiser-Joseph-Straße (auch kurz Kajo genannt), ist die größte Einkaufsmeile in Freiburg. Auf der Kajo befindet sich der Bertoldsbrunnen. Der Brunnen ist einer der zentralsten Punkte der Stadt. Samstags bietet die Stadt Freiburg in Kooperation mit der VAG einen 'Päcklebus' an, bei dem Sie gegen ein kleines Entgelt ihre Einkäufe zur Aufbewahrung abgeben können. Die Kajo ist ca. 10 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt, und kann auch ganz einfach mit der Straßenbahn erreicht werden.


Historische Sträßle

Hier möchtern wir Ihnen noch die schönsten mittelalterlichen Straßen der Freiburger Altstadt vorstellen.
Fischerau und Gerberau: Die Fischerau und die Gerberau haben ihre Namen von den früher hier angesiedelten Handwerkern und werden vom Gewerbebach durchflossen. Beide Straßen laufen parallel zueinander und bestechen durch ihre hübschen Handwerkerhäuschen.
Konviktstraße: Die Konviktstraße ist ebenfalls eine alte Handwerkerstraße und besticht durch ihre reizvollen Häuserfassaden. Nachdem die Konviktstraße im Krieg größten teils zerstört wurde, begann man in den 60er Jahren mit einer Grunderneuerung. Seit der erfolgreichen Umsetzung im historisierenden Stil gilt die Konviktstraße als ein Musterbeispiel für Altstadt-Sanierung.

Mitteralterliche Gassen

Gerberau, Fischerau und Konviktstraße


Fahrrad-Taxi Freiburg

Fahrrad-Taxi Freiburg

Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad-Taxi

Um die Innenstadt von Freiburg besser kennen zu lernen, können Sie auch ganz bequem eine Führung in einem Fahrrad-Taxi machen. Sie können sich online einen Termin reservieren, oder auf gut Glück auf dem Rathausplatz in Freiburg vorbei schauen. Denn hier stehen bei schönem Wetter immer die Fahrrad-Taxis bereit.


Schlossberg

Der Schlossberg ist der Freiburger Hausberg, hoch über der Altstadt gelegen. Er ist in wenigen Minuten von der Innenstadt aus zu erreichen, denn er liegt unmittelbar an der Altstadt. Mit der Schloßbergbahn können Sie komfortabel bis zum Restaurant Dattler fahren, aber auch viele Wanderwege führen hinauf auf den Schlossberg. Der Schlossberg Kanonenplatz ist ein beliebter Platz für einen wunderschönen Ausblick in den Breisgau, auf den Feldberg und den Schönberg. Ein Highlight auf dem Schlossberg ist zudem der 2002 errichtete und 35 Meter hohe Aussichtsturm auf der Salzbüchslekuppe. Von ihm aus können Sie den Blick weit schweifen lassen. Ins Auge springt beispielsweise der Turm der Kirche Freiburger Münster. Der Freiburger Schlossberg lädt mit seinen fantastischen Aussichten auf die Stadt und das Rheintal, den Spuren einer bewegten Geschichte und einer ausgezeichneten Gastronomie zum Wandern, Entdecken und Verweilen ein.